Zeigt alle 3 Ergebnisse

-20%
-20%
-20%

Aprikosen Kernöl

Starterpaket (4 x 100 ml)

57,09

Mandelöl

Mandelöl bewirkt wahre Wunder für die Haut, die Haare, für die Finger und auch für die Nägel. Daher ist es wunderbar reines Mandelöl Zuhause zu haben um es in die tägliche Pflegeroutine mit ein zu integrieren. Mandelöl ist eines der multifunktionalsten Öle und es gibt fast keine Grenzen wo das Öl nicht eingesetzt werden kann. Wenn Sie wissen wollen wofür das Öl verwendet werden kann, lesen Sie hier weiter.

Auf unserer Website finden Sie spektakuläre Mandelöle unserer Eigenmarke Oils by Nature, die ausschließlich aus Prunus Amygdalus Dulcis Öl bestehen. Die Öle sind 100% rein, so können Sie sich sicher sicher sein, dass Sie ein Produkt mit toller Qualität bekommen. Die Öle kommen in 100 ml Flaschen und bei einem Einkauf über 40 Euro ist der Versand kostenlos.

Was ist Mandelöl und wo kommt es her?

Natürlich ist schon bekannt was eine Mandel ist und wahrscheinlich hat man sie auch schon mal gesehen, sie kommt nämlich von Salaten über Desserts bis hin zu Marzipan überall vor. Mandeln werden oft in Verbindung mit Süßigkeiten oder Desserts genutzt, aber eigentlich kann sie viel mehr als man denkt. Man kann aus ihr ein wunderbares ätherisches Öl extrahieren, das sich ideal für viele verschiedene Dinge eignet, einschließlich Kosmetik und Hautpflege.

Eine Mandel ist eigentlich eine Nuss – oder auch ein Samen (Prunus Amygdalus) – der vom Mandelbaum stammt. Eben genannter stammt aus Teilen Chinas aus denen später die Sowjetunion und der Iran wurde. Tatsächlich war die Mandel einer der ersten Pflanzen die angebaut wurden. Der Mandelbaum wächst am besten in einem wärmeren Klima, weshalb der Baum hier in Europa nur in Spanien und Italien wächst. Es gibt zwei Arten von Mandelöl, einerseits gibt es das Mandelöl das für kosmetische Zwecke verwendet wird, andererseits gibt es das Öl das in der Küche verwendet wird. Der Unterschied zwischen den beiden Ölen besteht normalerweise in der Art der Mandel aus der das Öl extrahiert wird. Das kosmetische Öl wird normalerweise aus süßen Mandeln gewonnen, diese sind gut für Massagen, Make-Up und Hautpflege geeignet.

Mandelöl ist auch gut zum Kochen geeignet. Das Öl zum Kochen wird meistens aus der sogenannten Bittermandel gewonnen. Das wird oft als Widerspruch angesehen, da Mandeln ja oft mit Süßem in Verbindung gebracht werden.

Mandelöl- das Multifunktionale

Mandelöl ist das Öl welches wir als multifunktional bezeichnen. Damit wollen wir sagen, dass das Öl für viele Zwecke ideal einsetzbar ist. Das ist auch der Grund warum man das Öl immer Zuhause haben sollte, da es ein wahres Multitalent ist. Das Mandelöl zählt zudem auch zu den mildesten aller ätherischen Öle.

Mandelöl für die Haut

Das Mandelöl ist sehr pflegend für die Haut und erhöht auch die Feuchtigkeit der Haut und obwohl es ein Öl ist, verstopft es die Poren nicht. Mandelöl ist besonders gut für normale und trockene Haut. Das Öl hilft die Feuchtigkeit der Haut zu erhalten und das Gleichgewicht wiederherzustellen.

Mandelöl ist aber nicht nur die perfekte Lösung für das Gesicht, es kann zudem auch noch als Körperöl, Massageöl oder Haaröl verwendet werden. Hier kann das Öl als Hilfe beim Rasieren verwendet werden oder um die eigene Creme aufzuwerten für extra Feuchtigkeit.

Benutzen Sie Mandelöl für die Haut in Ihrer Pflegeroutine

Sie haben es wahrscheinlich schon einmal gehört, aber es ist wichtig zu wissen: die Haut ist das größte Organ des Körpers. Die Haut schützt unseren Körper, also müssen wir sie im Gegenzug auch gut pflegen und schützen. Es ist auch wichtig die Hautpflege an das aktuelle Wetter anzupassen, so benötigt die Haut im Sommer möglicherweise weniger Feuchtigkeit als im Winter. Beispielsweise ist in kälteren Jahreszeiten eine schützendere Behandlung erforderlich, hier eignet sich Mandelöl sehr gut um in die Hautpflege integrieren zu werden.

Die vier Phasen der Hautpflegeroutine

Man kann die Hautpflege Routine in vier Schritte aufteilen

Reinigen
Mist
Serum
Mandelöl

Starten Sie damit Ihre Haut von Unreinheiten, Schweiß und Make up zu befreien. Versuchen Sie beim Reinigen der Haut unnatürliche Produkte zu vermeiden, damit Ihre Haut keinen schädlichen Chemikalien und unnötigen Parabenen ausgesetzt wird.

Der nächste Schritt in Ihrer Hautpflege sollte ein Mist sein. Ein gutes (Face-/Body-) Mist gleicht die Haut aus, spendet Feuchtigkeit und versorgt Ihre Haut mit Nährstoffen. Sprühen Sie den Mist einfach auf Ihren Körper und verreiben Sie es dann.

Der dritte Schritt in der Routine kann ein Serum sein. Auf die Verwendung eines Serums kann zwar verzichtet werden, aber bei trockener Haut ist ein Serum möglicherweise die richtige Wahl. Tragen Sie das Serum auf Ihre Haut auf und lassen es einige Minuten einwirken.

Der letzte Schritt: Mandelöl. Mandelöl macht die Haut weich und schützt sie vor äußeren Verschmutzungen. Die vorherigen drei Schritte bieten die besten Bedingungen für das Mandelöl.

Mandelöl für die Haare

Mandelöl kann auch vorteilhaft für die Haare sein. Das Öl hat eine weite Palette an verschiedenen Substanzen, um die Haare und die Kopfhaut zu stärken, wodurch das Haar weich bleibt. Mandelöl eignet sich auch gut für Kopfhautmassagen. Viele Masseurinnen und Masseure verwenden auch Mandelöl.
Unsere 100ml Flasche ist immer praktisch, wenn man das multifunktionale Mandelöl für Haar und Haut zur Hand braucht. Das ist auch der Grund warum man ein Paket mit 3* 100ml Öl bei Oils by Nature kaufen kann.

Sie können auch unsere anderen Öle hier auf unserer Website anschauen. Und vergessen Sie nicht, dass Sie ab einem Einkauf über 40 Euro keine Lieferkosten zahlen müssen.