Was ist Arganöl?

Was ist Arganöl?

Was ist Arganöl? In Teilen von Marokko wächst ein seltener Arganbaum. Beim Herausdrücken der Kerne des Arganbaumes, erhält man 100% reines Arganöl, was in Marokko nichts neues ist. In Marokko herrschen lange Traditionen, aber erst in den letzten Jahren, wurde der Rest der Erde auf die Möglichkeiten des Arganöls aufmerksam, welches besonders gut für Haare, Haut und Nägel ist.

Das frisch-gepresste Arganöl besteht zu 80% aus ungesättigten Fettsäuren. In erster Linie besteht es aus Linolsäure, welches den Blutkreislauf der Haut anregt. Außerdem Omega 9 Fettsäuren (welche bereits in der Haut vorzufinden sind), Palmsäure, eins von schützenden und feuchtigkeitsspendenden Antioxidantien, Stearinsäure, welche einen feuchtigkeitsspendenden Effekt hat und Vitamin E.

Aber woraus wird Arganöl hergestellt?

Der Arganbaum ist ein großer Baum, an welchem Früchte wachsen. Er kann starkem Wetter dieses Standortes widerstehen. Mit den Jahren hat der Baum das trockene Klima mit großen Temperaturschwankungen angepasst und dank seiner tiefen Wurzeln kann er ebenfalls der Halbwüste standhalten.

So wird Arganöl hergestellt

Jede Frucht des Arganbaumes beinhaltet einen Kern – oder einen Fruchtstein. Wenn dieser Kern/Stein gebrochen wird, lassen sich 1-3 kleine Kerne vorfinden, welche beim Kaltpressen das Arganöl, in welcher Form wir es kennen, freilassen.

Für die Herstellung eines Liters des Öles, werden 80kg der Frucht benötigt. Bis heute sind immer noch die Berber Frauen für den Ablauf zuständig und diese Tradition wird von Generation zu Generation weitergegeben.

Verwendung des Arganöls

Das 100% reine Arganöl kann für Haut, Haare und Nägel verwendet werden. Hier können Sie mehr über das Arganöl als Haarpflege und als großartige und natürliche Abhilfe für das Gesicht nachlesen.

Für Inspiration können Sie dieses Video hier anschauen, bei welchem Oils By Nature als tolle Haarbehandlung verwendet wird.

Wenn Sie Arganöl kaufen möchten, dann könne Sie das direkt hier machen. Folgen Sie uns hier auf Instagram. Folgen Sie uns hier auf Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Din kurv